Archiv der Kategorie: Montagsstarter

Ein virusreicher Montag

Standard

Jap, mich hat es auch erwischt. Auch bei uns in den Bergen geht die Grippe umher und ich spüre auch langsam das verdächtige Kratzen im Hals… Und das vor meinem Praktikum im Kindergarten… Na, wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen, vielleicht ist ja morgen schon wieder alles gut! Allen, die es wirklich getroffen hat, eine Gute Besserung! 🙂

Hier noch schnell mein Montagsstarter, muss gleich ins Bettchen 😀

1.) Die Gedanken an meine Familie und Freunde in der Ferne, machen mich manchmal traurig.

2.) Was gibt es schöneres, als Geborgenheit?

3.) Manchmal ist doch weniger auch mehr.

4.) Meistens fällt es mir leichter mit Heimweh klar zu kommen, wenn ich an das nächste Wochenende denke.

5.) Außerdem freue ich mich auf mein Praktikum.

6.) Ideen habe ich meistens erst dann, wenn es zu spät ist.

7.) Aktuelle Krisen finde ich genauso sinnlos und unverständlich, wie vorherige.

8.) Die Woche startet mit einem langweiligen Schul – Montag, in der Mitte sollte meine Wohnung mal aufgeräumt werden und für das Wochenende steht hoffentlich ein entspanntes Wochenende an.

Montagsstarter 16.02.2015

Standard

1.) Für schöne Ausflüge kann man viel Geld bezahlen.
2.) Passende Möbel zu finden fällt mir oft schwer.
3.) Amazon hat oft gute Angebote und gute Ideen für Last-Minute-Geschenke.
4.) Gebrauchte Bücher haben eine bessere Geschichte als ganz neue.
5.) Bald schon fängt mein Kindergartenpraktikum an.
6.) Pausen und Zeit für Freunde und Familie sind immer wichtig und notwendig.
7.) Blumen mag ich vor allem wild auf der Wiese
8.) Ich habe diese Woche lernen vor. Dann steht noch Mamas Geburtstag auf dem Plan und auch eine Feier am Samstag soll schön werden.

Der neunte Februar

Standard

Heute ist Montag, der neunte Februar. Ein richtiger Montag, wie er im Buche steht.
Zum Einen ist heute der Todestag meines Papas, schon seit sechs Jahren ist diese riesige Lücke in dem Leben meiner Mama und mir und es ist immer noch so schlimm wie damals. Ich wurde mal gefragt, ob nach ein paar Jahren wieder alles „besser“ wird, aber meiner Meinung nach ist das „Alles wird wieder gut“ Heuchelei. Es wird nichts mehr gut und es wird auch nicht besser, es wird nur anders. Wie soll denn auch etwas wieder „gut“ werden, wenn man es nicht rückgängig machen kann und die Lücke nie wieder geschlossen wird? Es gibt im Leben nur einen Vater und wenn der weg ist, ist er weg. In meinem Herzen wird er immer weiterleben und es gibt keinen Tag, an dem ich nicht an ihn denke. Liebt eure Eltern, solange ihr es ihnen noch zeigen könnt. Eines Tages ist es zu spät.

Ja, zum Anderen wurde ich heute „beurlaubt“, mich hat es nämlich schön erwischt. Lag schon das ganze Wochenende flach und gestern Abend kam dann noch Erbrechen dazu – ein super Tag. Heute morgen war ich dann beim Arzt, da gabs Blutabnahme und in meinem Körper hat sich wohl ein schöner Infekt ausgebreitet. Die Blutwerte bekomme ich morgen und werde dann auch spontan überlegen, ob ich wieder zur Schule kann, oder eben noch nicht.
Hier kommt jetzt noch flott mein zweiter Montagsstarter 🙂

1.) Wenn ich mich nicht so schlapp fühlen würde, dann könnte ich heute endlich mal lernen.

2.) Mein Papa fehlt mir ständig.

3.) Es gibt so viele schöne Dinge auf der Welt, für die man sich viel zu wenig Zeit nimmt.

4.) Was tut ihr, wenn euer Montag ein richtiger Buch-typischer-Montag ist?

5.) Man fühlt sich gut, wenn man jemandem ein kleines Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

6.) Ab und an muss man auch mal faulenzen.

7.) Zufriedenheit ist alles.

8.) Für dieses Wochenende habe ich lernen und Ski fahren geplant und freue mich auf nächsten Samstag, wenn wir Karneval feiern gehen.

Montagsstarter

Standard

1. Schon 200 x Montagsstarter und ich mache ab heute auch mit, obwohl schon Dienstag ist (sonst vergesse ich es sowieso!)

2. Die Zeit vergeht im Moment wie im Flug.

3. I wish to be like a Victoria Secret’s Model. But then I remember Pizza.

4. Schulden versuche ich immer sofort auszugleichen.

5. Tausend heimliche gute Taten im Leben sind viel wichtiger als eine, für die man großes Lob erwartet.

6. Jegliche Minuten mit meinen Freunden sind immmer wieder schön.

7. Untreue geht gar nicht, oder?

8. Die erste Februarwoche startet mit vielen Neuigkeiten in der Schule, dann will eine Menge Haushalt erledigt werden und ich freue mich auf das Wochenende mit meinem Freund und unseren Freunden.

Infos zur Aktion:

Die Aktion wurde von Martin gestartet, wird aber nun von Babsweitergeführt. Jeden Montag werden Satzfragmente vorgegeben, die von den Teilnehmern nach Befinden ergänzt werden. Die persönlich hinzugefügten Textstücke werden fett markiert.
Werde dann ab sofort auch montags daran teilnehmen, tolle Idee! 🙂